Feuertanz

© Fotos von: Benedetto Lee und Arnd Leipold

Wir mögen und achten unsere Umwelt

Unsere Umwelt liegt uns sehr am Herzen. Deshalb haben wir nicht nur bei unseren Visitenkarten auf recyceltes Papier geachtet, auch beim Auftritt selbst geben wir darauf Acht, unsere "Bühne" so zu verlassen, wie wir sie vorgefunden haben. Vor dem Auftritt tränken wir unsere Feuertools mit verschiedenen brennbaren Flüssigkeiten. Damit überschüssige Brennflüssigkeiten beim Auftritt nicht in die Umwelt und ins Erdreich gelangen, verwenden wir bei der Vorbereitung sogenannte Shake-of-Cans, um die überschüssigen Flüssigkeiten aufzufangen. Danach legen wir alle getränkten Tools auf Bleche oder in Schalen. Somit kann nichts ins Erdreich gelangen und die Show kann ruhigen Gewissens beginnen.

Sicherheit

Wir besitzen langjährige Feuershowerfahrung und kennen unser Handwerk im Detail. Dennoch: Feuer ist und bleibt gefährlich. Niemand möchte, dass aus einer tollen Überraschung ein Fall für die Feuerwehr oder den Notarzt wird. Deshalb treffen wir für jede Show gewisse Vorkehrungen, die für Ihre und unsere Sicherheit unerlässlich sind.

Unsere Feuertools werden regelmäßig gewartet, defekte oder abgenutzte Materialien ersetzt, sowie Schrauben und Gewinde nachgezogen. Damit wir nur brennen wo wir es beabsichtigen, tragen wir feuerhemmende Kleidung und Kopfbedeckungen. Sollte der Fall eintreten, dass trotzdem mal etwas Feuer fängt, liegen um unsere "Bühne" verteilt mehrere Feuerlöschdecken und Feuerlöscher bereit. Im Falle einer Sach- oder Personenbeschädigung sind wir zusätzlich durch eine spezielle Risikohaftpflichtversicherung abgesichert.

Wir sind froh und stolz, dass in unserer bisherigen Laufbahn weder Löschdecken/Feuerlöscher, noch unsere Versicherung zum Einsatz kommen mussten.

  • Grey Facebook Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Instagram Icon